Start Brands

Andrew „Beef“ Johnston unterschreibt Partnerschaft mit PUMA Golf

Andrew Beef Johnston
Foto: PUMA GOLF
[ WERBEHINWEIS | Der nachfolgende Artikel kann Reklame und Affiliate-Links enthalten ]

PUMA Golf, einer der führenden Anbieter von Golfschuhen und Golfmode, gab seine neue Partnerschaft mit dem European Tour Sieger Andrew „Beef“ Johnston bekannt.

Der Engländer, dessen Spitzname seit seiner Jugend „Beef“ lautet, wird Modelle aus der neuesten Schuh- und Textilkollektion tragen und damit die aus der Streetwear inspirierten Designs von PUMA auf dem Golfplatz präsentieren. Bei der Abu Dhabi HSBC Golf Championship wird er bereits mit seiner neuen PUMA-Bekleidung und seinen neuen Schuhen auf der European Tour in die Saison starten.

„Beef“ Johnston – Persönlichkeit und Charisma

Johnston hatte eine erfolgreiche Amateurkarriere und vertrat Großbritannien und Irland bei der Jacques Léglise Trophy. Im Jahr 2009 wurde er Profi und gewann in diesem Jahr zum ersten Mal auf der Jamega Tour.

Im Jahr 2011 spielte er sein erstes European Tour Event, die Alfred Dunhill Championship in Südafrika, und qualifizierte sich im gleichen Jahr für sein erstes Major, die Open Championship. 2012 sicherte er sich dann über die Challenge Tour die Startberechtigung für die European Tour. 2016 war eines seiner erfolgreichsten Jahre mit dem Sieg bei der Real Club Valderrama Open de España und mehreren Top10 Platzierungen, unter anderem bei der 145. Open Championship.

„Ich fühle mich geehrt, der PUMA Golf-Familie beizutreten.“

Johnston sagte bei der Vertragsunterzeichnung mit PUMA Golf: „Ich freue mich sehr, bei PUMA Golf zu unterschreiben. PUMA ist eine der größten Sportmarken der Welt und unterstützt einige der bekanntesten Athleten in einer Reihe von Sportarten wie Fußball, Leichtathletik und Basketball, und ich fühle mich geehrt, der PUMA Golf-Familie beizutreten. Nachdem ich das Team besucht und die Produkte und Pläne für die Zukunft aus erster Hand gesehen habe, bin ich wirklich gespannt und kann es kaum erwarten, die Produkte zu tragen“.

Paul Spencer General Manager PUMA UKIB kommentiert: „Wir freuen uns über die Gelegenheit, mit Andrew zu arbeiten. Er ist ein Mann, der keiner Vorstellung bedarf, und seine Persönlichkeit und sein Charisma verkörpern perfekt unser Mantra des Spaß am Spiels. Wir freuen uns, mit ihm zusammenzuarbeiten und zu sehen, wie er seine Entwicklung fortsetzt.“

Andrew Johnston bei PUMA
Andrew „Beef“ Johnston bei PUMA Foto: PUMA Golf