Start Medien

Reingehört – Die besten deutschen Golf-Podcasts

Golf Podcasts Deutsch
Foto: KWEST

Golf­-Podcasts gibt es viele. Qualitative zugegebenermaßen vor allem in englischer Sprache – bis auf ganz wenige Ausnahmen. Hier findest Du unsere Tipps für Golf-Podcasts auf Deutsch.

1Auf eine Runde mit…

Auf eine Runde mit… ist der Podcast von Klaas Butenschön. Darin führt jede Folge durch eine komplette Golfrunde mit einem Promi. Unter anderem als Gäste in den ersten Folgen: Ex-Handballer und ARD-Moderator Alexander Bommes (Golf- & Landclub Gut Uhlenhorst), Sportmoderator Matthias Cammann (Green Eagle Porsche Nord Couse) sowie Ladies European Tour Shootingstar Esther Henseleith (Hamburger Golfclub Falkenstein).

Mehr Informationen: aufeinerundemit.de

2Golf in Leicht

Egal ob Tipps für deinen Schwung, das kurze Spiel, zur Strategie, Equipment, Mentaltraining oder Technik. Im Golf in Leicht Podcast von PGA Professional Fabian Bünker geht es darum, mit leicht umsetzbaren Tipps und Tricks das Golfspiel und damit das Handicap schnell und langfristig zu verbessern.

Mehr Informationen: golf-in-leicht.de/podcast

3Tee Time – Der Golfpodcast

Radiomann & Hobbygolfer Jens Zielinski und Golfpro Florian Fritsch sprechen über alles, was den Golfer interessiert. Auch der ein oder andere spannende Gast schaut mal vorbei. Tee Time – Der Golfpodcast ist für alle, die einfach Bock auf Golf haben.

Mehr Informationen: tee-time.golf

4Grün & Saftig

GOLF’n’STYLE, das bekannte Stil- und Reisemagazin für Golfer, weitet sein mediales Angebot aus: Seit beginn der Golf-Saison 2020 gibt es nun Grün & Saftig – ein Podcast für alle Reise- und Golf-Liebhaber.

Mehr Informationen: golfnstyle.de/podcast

5Golfgeblubber

Die deutschen Golfblogger Tobi und Hubertus reden in Golfgeblubber über die für sie coolste Sportart der Welt: Golf. Die beiden Amateurgolfer kommentieren Equipment, Experten, Turniere, Plätze und Personen aus ihrem Blogger- bzw. Golf-Alltag.

Mehr Informationen: golfgeblubber.com